Ottorino Respighi | Richard Strauss

Ottorino Respighi • Fontane di Roma
Die Komposition stammt aus dem Jahre 1916 und wurde im darauffolgenden
Jahr in Rom uraufgeführt. Mit diesem Werk wollte er
seine Empfindungen ausdrücken beim Anblick von vier römischen
Brunnen, der Morgenröte und Abendstimmung.

Ottorino Respighi • Pini di Roma
Die im Jahr 1924 entstandenen Komposition im ersten Satz mit dem
fröhlichen Kinderspiel im Sonnenlicht. Im Zweiten mit einem gregorianischen
Choral Der dritte Satz ist ein Nocturne und im Vierten ertönen
altrömnische Signalhörner und ein grandioser Triumphmarsch.

Richard Strauss • Till Eulenspiegels lustige Streiche, op. 28
Das Werk ist eine sinfonische Dichtung und wurde in Rondoform
komponiert. Das Orchester spielt in den unterschiedlichsten Klangfarben,
weshalb diese Komposition gern als Meisterstück der Instrumentation
angesehen wird.